Titel_TWR

„If my people lived in another country, they would rock!“ zitiert Helena Henneken eine Person, der sie auf Ihrer Reise begegnet ist. Und macht daraus gleich einen Titel für Ihr Buch. Dieses beschreibt Ihre Erlebnisse und besonders die Begegnungen in 59 Tagen Iran. Das Buch erscheint dieses Frühjahr im Gudberg Verlag. Weitere Eindrücke und einen Shop gibt es auch bei They Would Rock.

They Would Rock


… könnte es bald lauten. Und dann ist er weg. Denn entgegen aller iPad-ophaelie und Digital-Hysterie gibt es immer wieder Projekte, die gutes altes Analoges herauskramen und neu aufmischen.
So hat der Hamburger Automatenverlag ein altbekanntes Prinzip wiederbelebt. Nach dem Vorbild von Reclam in den zwanziger Jahren, hat der Verlag sich als Vertriebsweg Automaten auserkoren. Um genau zu sein ausgemusterte Zigarettenautomaten. Den ersten fertigen Automaten hat der Verlag am Allende Platz direkt neben dem Eingang der Ponybar aufgehängt. Dieser gibt gegen den Betrag von 4 EUR in gutem alten Münzgeld die Verriegelung der Ausgabe frei. Ich glaube, dieses System ist selbst bei den Zigarettenautomaten als antiquiert einzustufen – funktioniert aber prächtig. Die Bücher sind in Format und Größe an den Vertriebsweg angepasst und in einer zigarettenschachtelgroßen Umverpackung eingepackt. Es stehen insgesamt 9 Werke + ein Überraschungsexemplar zur Auswahl. Sehr viel davon mit dem nötigen Lokalcolorit verbunden.

Schatz, ich geh’ mal Bücher holen…