Mit gebauten Räumen und Strukturen über die man sauber maskierte Projektionen legt, kann man bekanntlich ja einiges machen. Ein aktuelles Beispiel zeigt Superbien mit der Installation Envision. Beim vergangenen Mobile World Congress hat Alcatel-Lucent damit potentielle Kunden beeindruckt.

ENVISION : Step into the sensory box from SUPERBIEN on Vimeo.

ENVISION


Die schwedische Firma Akka zeigte bei der Stockholm Furniture Fair den Tisch Ola, der simpel, schlicht und zugleich funktional ist. Gutes Design, das auch noch funktioniert.

OLA Falttisch


… am 28.05.2010 in den wie auch immer gearteten Handel. Die rischtisch jeilen spandauer Jungs bringen mit L.I.B.E. ihr zweites Album raus. Und zwar am nächsten Freitag. Bislang schweigen sich die beiden – was bei Er ja nix Neues ist – aus, was die Parameter angeht, aber auf ihrer Website wird schon mal angeteasert und ab nächste Woche der Vertriebskanal der Wahl wohl auch auf ne Art zu erreichen sein. Ich freu mich!

Das Nicht-Comeback Album kommt


Ääääääh wofür war der Spot nochmal? Achja, Unterwäsche – neben den eingeblendeten Grafiken und den Damen das einzige Element dieses Schulungsvideo für Herz-Lungen-Wiederbelebung Werbung für fortnight lingerie und die Microsite supersexycpr.com. Ich fühl mich da schon angesprochen…

Super Sexy CPR from Super Sexy CPR on Vimeo.

Werbung die fast funktionert


Der Playboy schenkt seinen hübschesten Bunnies jedes Jahr einen fahrbaren Untersatz. Eine nahezu komplette Sammlung der Playmates und ihrer Karren hat jalopnik zusammengestellt. Da sind einige schöne aber auch andere doch sehr wunderliche Autos dabei. Hoffentlich hat das nicht noch zu zusätzlichem Zickenkrieg unter den Damen geführt.

Marilyn Lange hat im Jahr 1975 einen schlüpferfarbenen 911S bekommen. Damn ich denke echt darüber nach, mich auch einmal für ein Magazin nackig zu machen. Ist nur die Frage, wie weit ich damit komme…

Playmate of the Year Autos


Ich bin jetzt seit 4 Jahren in der Stadt und stelle täglich fest, dass diese Stadt genau die richtige für mich ist.

Hamburg ist schön!


Ich hatte die Chance, Eddy sowohl eine Woche vor seinem WBO Titelkampf im Supermittelgewicht als auch direkt am Boxring zu fotografieren. Da ich ihn vor dem Kampf in seinem Boxstall Universum Boxpromotion in Hamburg besuchen durfte, habe ich mich für einen Reportagestil entschieden und hauptsächlich auf lichtstarke Festbrennweiten gesetzt.

Weitere Bilder könnt Ihr Euch gerne im Flickr-Set anschauen.

Eddy Gutknecht


Danke an Leute mit viel Zeit und unsere tolle Technik, mit der so etwas möglich wird…

rx….


Schön, was man mit der Naturfaser alles machen kann. Ein wunderbarer Spot für Erdgas.

Ich mag Wolle…