Schöne Fahrräder und dazu auch noch ein guter Gedanke: Porteur verkauft die Räder nach dem eigenen one-for-one Prinzip. Ein verkauftes Rad, das an einen glücklichen Kunden geht, bedeutet gleichzeitig die Spende eines weiteren Rades an ein Kind in einem Entwicklungsland. Die Fahrräder gibt’s als Damen- und Herrenrad in zwei Farbkombinationen und drei Rahmengrößen…

http://www.porteur.cc

One-for-One